LEBENSENERGIEN

Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl

Organlesen - Gesichtsdiagnostik

Veränderungen, die   Gesichtszeichen, werden schon seit Jahrtausenden von den medizinkundigen   Menschen beobachtet und interpretiert. Je nach Kulturkreis und Zeitepoche entwickelten sich daraus   verschiedene Modelle von Gesichtsanalysen, die allesamt nicht durch moderne,   wissenschaftliche Forschung bewiesen sind. Trotzdem kann dieses Wissen eine   wertvolle Hilfestellung für Menschen sein, die ihren Körper besser   kennenlernen möchten.
   
Wir betrachten 56 verschiedene   Gesichtszeichen die uns Auskunft über die Funktionalität der Organe geben.   Der nicht zu verachtende Nebeneffekt ist abgesehen vom Ausgleich gesundheitlicher   Einschränkungen und der Steigerung des Wohlbefindens, dass auch das Gesicht   gesünder und energievoller, jünger aussieht.

Hier ein Beispiel von ein paar verschiedenen Gesichtszeichen

1.)   Verfärbung der Lippen bläulich à gibt einen Hinweis auf eine Einschränkung der Funktion der Lunge oder des Herzens

2.)     Durchsichtige Zahnspitzen geben einen Hinweis auf eine   Einschränkung der Funktion der Nieren

3.)     Niedriges Energiegefühl - hier können mehrere, bzw.   unterschiedliche Organe/Systeme betroffen sein;  es könnte z.B. die Leber, die Niere, der   Darm, das Immunsystem, das Hormonsystem, die Nerven sein. Um Näheres sagen zu   können, kommt es jetzt auf weitere Zeichen an…..